n-ails Exkursion

EXKURSION

n-ails lädt alle n-ails Mitglieder und Interessierten zu einer Tagesexkursion zum Barock-/Rokoko-Schloss in Altdöbern ein.

Das Barock-/Rokoko-Schloss mit neoromanischem Anbau, div. (unrestaurierten) Nebengebäuden und großem Park in Altdöbern ist ein kleines, gräfliches Landschloss, das im Krieg nicht zerstört wurde. Es ist sehr aufwendig ausgestattet. Die Restaurierung der Wandmalereien und Boiserien und die diversen Instandsetzungsmaßnahmen sowie die technische Aufrüstung hat unser Mitglied Jutta Feige während ihrer Tätigkeit bei der Brandenburgischen Schlösser Gesellschaft (Tochter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz) von 2009-2016 als Bauherrin begleitet. Das Schloss ist normalerweise für Besichtigungen nicht geöffnet.

Tagesexkursion

Zeit: Samstag 21.07.2018 Abfahrt  10:00 Uhr

Die Anreise erfolgt im eigenen PKW und wird nach Anmeldung in 4-Gruppen organisiert.

Fahrzeit ca. 1,5 h, sodas wir gegen 11:30 in Altdöbern sein können.

Nach einer Stärkung im Café startet die Besichtigung im Schloss mit einer Führung durch Jutta Feige bis max. 14:00, anschließend ist ein gemeinsames Essen (jeweils auf eigene Kosten) in der Orangerie geplant, ein bisschen Garten/ Park/ Nebengebäude und zurück. Wie sind dann zwischen 17:00 und 18:00 wieder in Berlin.

Für die Planung bitten wir bis zum 13.07.2018 um verbindliche Anmeldung unter kontakt@n-ails.de .

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen und eine anregende Exkursion!

n-ails Zeichentreff Nr. 15

Liebe n-ails Mitglieder und Interessierte,
wir laden herzlich ein zum nächsten Zeichentreff :

Treffpunkt: Körnerpark, Eingang Zitronencafé
Schierker Str. 8, 12051 Berlin-Neukölln 

Bei schönen Wetter zeichnen wir im Park, bei Regen  im Zitronencafé oder in der Galerie am Körnerpark

Datum + Uhrzeit: Samstag, 07. Juli 2018 um 15:00 Uhr 

Jede(r) – mit oder ohne Vorkenntnisse – ist willkommen!
Bitte Zeichenblock, Skizzenblock o.Ä. und Zeichengerät mitbringen.

Bitte um Anmeldung bis 06. Juli 2018


Skizze: Larissa Kirchmeier

n-ails. forum am 02.07.2018

Liebe n-ails. Mitglieder und Interessierte,
ganz herzlich laden wir Sie/Euch zu unserem nächsten Forum ein.

Zeit: Montag 02.Juli 2018 um 19:00 Uhr
Ort : Architektenkammer Berlin, Alte Jakobsstraße 149

TOPs:   
1. Vortrag von Regina Jost / Atelier Borgelt+Jost
Das Märkische Viertel: zuerst “gehipt”, dann verteufelt und jetzt Ikone – über die Entwicklung der Großsiedlung zur größten Niedrigenergie-Siedlung Deutschlands”
Die Großsiedlung Märkisches Viertel hat seit ihrer Errichtung vor 50 Jahren eine vielschichtige Entwicklung durchlaufen. Was als  Geniestreich des damaligen Senatsbaudirektors Werner Düttmann begann, der mit zwei jungen, noch völlig unbekannten Architekten H.C. Müller und Georg Heinrichs eine kleine zweite Interbau auf die Beine stellen wollte, wurde bald zum Hassobjekt der nachfolgenden Architekt*innen- und Stadtplaner*innengenerationen. Mit vielfältigen Sofortmaßnahmen, aber auch langfristigen  Strategien ist es aber gelungen, das Märkische Viertel heute in eine Ikone für den nachhaltigen Umbau von Großsiedlungen zu verwandeln.

Die Architektin und Autorin Regina Jost, die zusammen mit Christiane Borgelt eine mehrbändige Reihe über die energetische Modernisierung des Märkischen Viertels im Stadtwandel Verlag veröffentlicht hat, stellt die 50-jährige Geschichte der Großsiedlung anhand ausgewählter Beispiele vor.

2. Aktivitäten n-ails
– Übergabe Wunschzettel an die BAK im September 2018
– Architektinnentag in Berlin 2019
– Ausstellungsprojekt Architektinnen in Berlin 2020

3. Sonstiges

Als Beitrag zum Pausenbuffet freuen wir uns über Fingerfood oder Wein. Saft, Kaffee und Wasser sind vorhanden.
Wir bitten um Anmeldung unter kontakt@n-ails.de bis 29.Juni 2018.

runder tisch nr. 2

n-ails lädt alle Interessierten und alle n-ails Mitglieder zum offenen Austausch und Netzwerken ein.

Wir treffen uns dwieder im Renger-Patzsch www.renger-patzsch.com

wann: am 11.06.2018 um 19:00 Uhr
wo: Renger-Patzsch, Wartburgstr. 54, 10823 Berlin-Schöneberg

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen und einen anregenden Austausch!

Zeichentreff Nr. 14

Liebe n-ails Mitglieder und Interessierte,
wir laden herzlich ein zum nächsten Zeichentreff :

Treffpunkt: Eingang Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 5, 10179 
Bei schönen Wetter zeichnen wir rund um den historischen Hafen, bei Regen zeichnen wir im Museum 

Datum + Uhrzeit: Samstag, 02. Juni 2018 um 15:00 Uhr 

Jede(r) – mit oder ohne Vorkenntnisse – ist willkommen!
Bitte Zeichenblock, Skizzenblock o.Ä. und Zeichengerät mitbringen!

Zeichentreff Nr. 13

Liebe n-ails Mitglieder und Interessierte,
wir laden herzlich ein zum nächsten Zeichentreff :

Treffpunkt: Monumentenbrücke /Schöneberg / Ecke Am Lockdepot,
bei Regen am Eingang vom Museum für Verkehr und Technik / Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Datum + Uhrzeit: Samstag, 05. Mai 2018 um 15:00 Uhr 

Jede(r) – mit oder ohne Vorkenntnisse – ist willkommen!
Bitte Zeichenblock, Skizzenblock o.Ä. und Zeichengerät mitbringen!


Skizze: Sarah Revière

n-ails Forum und Mitgliederversammlung

Liebe n-ails. Mitglieder und Interessierte,

ganz herzlich laden wir Sie/Euch zu unserem nächsten Forum ein, an dem auch die jährliche Mitgliederversammlung stattfindet.

Zeit: Montag 07.Mai 2017 um 19:00 Uhr

Ort : Architektenkammer Berlin, Alte Jakobsstraße 149

TOP´s

Vortrag          baukind Architekten

Nathalie Dziobek-Bepler (Mitglied n-ails) stellt Ihr familienfreundliches Unternehmen vor, dass auf Architektur für Kinder spezialisiert ist.

Top 1-2          Mitgliederversammlung

 Top 3              Aktivitäten im Netzwerk – aktuell und Ausblick 2017

Alle Mitglieder und Interessentinnen sind willkommen!
Wir bitten um Anmeldung unter kontakt@n-ails.de bis zum 5. Mai.

 

 

 

 

 

n-ails runder Tisch ist gut angekommen

am 11. April hat n-ails die alte Tradition des runden Tisches wieder aufgenommen. Es ein ein toller Abend mit neuen Gesichtern, anregenden Gesprächen, gutem Essen im schönen Ambiente.

Die Tradition wird fortgeführt und findet das nächste Mal im Juni statt, der Termin und die Einladung folgen.

Zeichentreff Nr. 12

Liebe n-ails Mitglieder und Interessierte,

wir laden herzlich ein zum nächsten Zeichentreff und wollen die begrünte Fassade von unserem Mitglied Sarah Rivère genauer studieren!
http://www.sarahrivierearchitect.com/de/architektur-urbanes-wohnhaus-mit-begruenter-fassade-berlin-kreuzberg-deutschland.html

Das Projekt ist übrigens noch bis 7. April in der aktuellen „da! Ausstellung“ im Stilwerk zu sehen.
Glogauer Straße / Reichenberger Straße, Berlin- Kreuzberg
Datum + Uhrzeit: Samstag, 07. April 2018 um 15:00 Uhr 

 Jede(r) – mit oder ohne Vorkenntnisse – ist willkommen!
Bitte Zeichenblock, Skizzenblock o. Ä. und Zeichengerät mitbringen!

Wir freuen uns auf Euch/Sie und bitten um Anmeldung bis Fr. 06. April 
Gabriele Fink + Larissa Kirchmeier (Vorstand n-ails)

Yes, we plan! – Dokumentation

Architektinnen gibt es viele, aber warum sind sie in der Öffentlichkeit nicht sichtbar? 
Nur knapp ein Viertel aller Planungsbüros in Deutschland werden von Architektinnen, Innen- und Landschaftsarchitektinnen und Stadtplanerinnen geleitet und sind zudem nur wenig sichtbar in der Öffentlichkeit, darüber diskutierten anlässlich der Ausstellung FRAU ARCHITEKT im Deutschen Architekturmuseum DAM deutsche Planerinnen-Netzwerke mit sieben europäischen Kolleginnen.

Hier findet ihr eine Dokumentation zu unserer Veranstaltung Yes, we plan!
am DAM 
zum Download:


YWP-022018-Doku-nails-DE

YWP-022018-Doku-nails-EN

n-ails.team Hille Bekic, Katrin Böhringer, Shivani Chakraborty, Elke Duda, Gabriele Fink, Sarah Rivière, Anna Schuster, Elke Haus : YWP-Konzept und Organisation.